Hier ein paar Gedanken und Informationen zur Ahnentafel und warum kaufe ich beim Züchter!


Was heißt es eigentlich Hund mit RZV/ VDHPapieren ?

Warum überhaupt Papiere ?

Das sind Fragen die sich jeder (Neu)Hundebesitzer, oder der der es noch werden möchte, stellt oder stellen sollte .


  • Züchter, die unter dem RZV-HO (Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V) im VDH (Verein für das Deutscher Hundewesen) zu finden sind, sind Züchter mit Zuchttieren, die erst nach strenger Kontrolle der Zuchtauflagen eine Zuchtzulassung für ihre Hunde erhalten haben.

    Die Ahnentafel (Papiere) ist nicht nur ein Stück Papier. Sie ist sehr wichtig und gibt Auskunft über die Vorfahren des Welpen, deren Gesundheit, deren Ausstellungen und evtl. Prüfungen.

    Um eine RZV / VDH Ahnentafel zu erhalten, muss der Züchter bestimmte Auflagen erfüllen. Darunter fallen z.B.Wurfzahl-/Deckzahlbegrenzung bei Hündin/Rüde, Einhaltung des Mindestalters der Elterntiere sowie, je nach Rasse, bestimmte Gesundheitschecks (z.b. eine HD-Untersuchung (Hüftgelenksdysplasie), Gebisskontrolle (Scherengebiss) , Test auf erbliche Augenerkrankungen etc.), die nötigen Ausstellungen usw., bevor mit Hündin und Rüde gezüchtet werden darf.

     Vorab nimmt der Züchter an einer anerkannten Züchterschulung teil. Zudem werden eine Wurfstättenbesichtigung durch die Zuchtwarte, um die Aufzuchtmöglichkeiten zu überprüfen, sowie ein Antrag auf Zwingerschutz vorausgesetzt.


  • Der Deckakt wird dem Rüdenbesitzer finanziell abgegolten. Hinzu kommen die Kosten für Anreise und oftmals 1-2 Übernachtungen. Auch ein Tierarztbesuch vor dem Deckakt steht auf dem Programm. Die Hündin wird hinsichtlich ihres Gesundheitszustandes untersucht, ob eine Deckung vom medizinischen Standpunkt überhaupt zu vertreten ist.

  • In der ersten und vierten Woche steht ein Besuch der Zuchtwarte an, um eine Wurfkontrolle durchzuführen. Hierbei wird auch der Gesundheitszustand der Mutterhündin festgehalten.

  • Während der Aufzucht achtet der Züchter auf eine gute Prägung und Sozialisierung der Welpen auf Mensch, Tier und Umwelt. Dieses verstärkt die Sicherheit des Hundes und bietet einen guten Start in die Umwelt.

  • Zudem kommt es durch die Zuchtwarte zu einer Wurfabnahme in der achten Woche. Hier wird jeder einzelne Welpe seitens des Zuchtwartes genauestens auf seine Entwicklung und Gesundheit untersucht.

  • Außerdem werden die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft und gechippt .

  • Der Verein legt für jeden eizelnen Welpen eine DNA auf der DNA-Datenbank an.



Eine verantwortungsvolle Hundezucht erfordert einen hohen finanziellen und zeitintensiven Einsatz.

Natürlich gibt es auch beim noch so verantwortungsvollen Züchter einmal einen Welpen, der vielleicht einen kleinen "Schönheitsmakel" hat und für einen Hundefreund der keine Ambitionen für Ausstellungen hegt bestimmt kein Problem darstellt. Deswegen ist er aber nicht krank und genauso gut auf sein späteres Leben vorbereitet wie seine Geschwister. So einen Welpen kann man auch bei einem seriösen Züchter etwas günstiger bekommen. Aber auch diesen Welpen gibt es nicht ohne Papiere !


Wir stehen für Fragen gerne zur Verfügung und haben immer ein offenes Ohr für unsere Welpenkäufer. So wie Sie uns und unsere Hunde bzw. unsere Zucht kennenlernen möchten, so möchten auch wir die eventuellen neuen Eltern unserer Welpen kennenlernen!

Mit dem Verkauf eines Hundewelpen endet NICHT die Verantwortung als Züchter für uns!

Ich hoffe Sie verstehen jetzt ein bisschen mehr, dass eine Ahnentafel nicht nur ein unnötiges Stück Papier ist.





Noch kurz zum Nachdenken :


Auch ein Billigkauf kann ein sehr teurer werden.


Daher schauen Sie sich bei Welpenanbietern genau um, fragen Sie nach den Elterntieren, der Zuchttauglichkeit, den Gesundheitsuntersuchungen etc.. Kaufen Sie in Ihrem und im Interesse des Hundes selbst nicht aus Mitleid auf einem Bauernhof oder bei einem Händler/Vermehrer, wo die Welpen verschiedenster Rassen schon ab ca. der 4. Lebenswoche abgegeben werden oder in gemauerten Boxen leben müssen, ohne Kontakt zur Außenwelt .


Für jeden verkauften Welpen kommen zwei neue!!